Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Schifffahrtsbüro

Kennzeichenausweise, Bootszeugnisse, Vermietungskennzeichen, Schifferdienstbücher, Ölkontrollbücher und Bordbücher

Publikumsverkehr des Schifffahrtsbüros:

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Coronavirus (COVID-19) kommt es im Schifffahrtsbüro des WSA Magdeburg zu folgenden Einschränkungen: 

Freizeit- und Sportschifffahrt

a) Beantragung der Kleinfahrzeugkennzeichenausweise und Bootszeugnisse durch

  • Briefpost
  • E-Mail
  • Einwurf in den Briefkasten
  • Übergabe in verschlossenem Umschlag an den Pförtner des WSA MD

Die Bearbeitung erfolgt im Schifffahrtsbüro, ohne Kundenkontakt. Für Rückfragen nimmt das Schifffahrtsbüro Kontakt mit dem Antragsteller auf (Telefon oder E-Mail). Kennzeichenausweise werden mit der Post an die Antragsteller verschickt. Die Bezahlung erfolgt durch Überweisung.

b) Beratungen zur Sportbootvermietung

  • Telefon
  • E-Mail

Berufsschifffahrt

Die Bearbeitung von untenstehenden Anliegen erfolgt nach telefonischer Terminabstimmung.

  • Ölkontrollbücher, Bordbücher, Fahrtenbücher
  • Neuausstellungen Schifferdienstbücher
  • Qualifikationseinträge
  • Kontrollvermerke

Die Übergabe erfolgt durch

  • Briefpost
  • Einwurf in den Briefkasten
  • Übergabe in einem verschlossenen Umschlag an den Pförtner des WSA MD

Die Bearbeitung erfolgt im Schifffahrtsbüro, ohne Kundenkontakt. Für Rückfragen nimmt das Schifffahrtsbüro Kontakt mit dem Antragsteller auf (Telefon oder E-Mail).

Die bearbeiteten Unterlagen werden per Briefpost an die Antragsteller verschickt oder durch den Pförtner des WSA MD übergeben. Die Bezahlung erfolgt durch Überweisung.