Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Gehölzpflegemaßnahmen im Bereich der Schleuse Böllberg an der Saale

Ausgabejahr 2019
Datum 09.01.2019

Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht führt der Außenbezirk des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Magdeburg mit Sitz in Merseburg Gehölzpflegemaßnahmen an der Saale durch. Die Arbeiten werden vor allem im Bereich der Schleuse Böllberg durchgeführt. Hierfür wird noch bis zum 28.02.2019 die vegetationsarme Zeit für Holzungsarbeiten und Rückschnitte der Vegetation sowie für die Beseitigung von Totholz genutzt.

Die Maßnahmen sind mir der Unteren Naturschutzbehörde der Stadt Halle abgestimmt.
Das hierbei anfallende Holz kann gegen einen festgelegten Einheitspreis erworben werden. Der Verkauf erfolgt durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die zentrale Rufnummer des Außenbezirkes Merseburg: 03461/3316-11.