Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Brücken und Unterführungen am Saale-Leipzig-Kanal

Straßenbrücke Günthersdorf

Die Straßenbrücke Günthersdorf liegt in Günthersdorf bei km 8,36 des Saale-Leipzig-Kanals. Sie führt die Bundesstraße B181 über den SLK und verbindet so Leipzig und die westlich davon gelegenen Ortschaften Dölzig, Günthersdorf und Merseburg miteinander. Erbaut wurde sie im Jahr 1995.

GesamtlängeBreiteLichte Höhe
42,30 m12,50 m4,50

Straßenbrücke Kötschlitz

Die Straßenbrücke Kötschlitz liegt zwischen Kötschlitz und Günthersdorf westlich der Stadt Leipzig bei km 9,55 des Saale-Leipzig-Kanals. Sie überführt die Kreisstraße K2172 über den Saale-Leipzig-Kanal und verbindet Kötschlitz mit der Bundessttaße B181.

GesamtlängeBreiteLichte Höhe
48,30 m5,75 m4,50

Straßenbrücke Möritzsch

Die Straßenbrücke Möritzsch liegt bei km 10,84 des Saale-Leipzig-Kanals nahe der Überquerung des SLK durch die Autobahn A9 westlich der Stadt Leipzig. Sie ermöglicht die Überquerung des SLK und verbindet Möhritzsch mit Günthersdorf. Erbaut wurde sie im Jahr 1935; 2015 / 2016 erfolgte eine Grundinstandsetzung.

GesamtlängeBreiteLichte Höhe
48,00 m5,20 m4,50

Straßenunterführung Dölzig-West

Die Straßenunterführung Dölzig-West liegt bei km 12,22 des Saale-Leipzig-Kanals westlich der Stadt Leipzig und führt die Bundesstraße B186 unter dem SLK hindurch. Dadurch werden Dölzig und Schkeuditz verbunden. Erbaut wurde sie im Jahr 1935.

GesamtlängeBreiteLichte Höhe
104,99 m--

Straßenunterführung Dölzig-Ost

Die Straßenunterführung Dölzig-Ost liegt bei km 13,12 des Saale-Leipzig-Kanals westlich der Stadt Leipzig und führt die Straße "Am Kanal" unter dem SLK hindurch. Dadurch ist an dieser Stelle die Querung des SLK für Fahrzeuge und Fußgänger möglich. Erbaut wurde sie im Jahr 1935.

GesamtlängeBreiteLichte Höhe
91,85 m--

Ochsenwegbrücke

Die Ochsenwegbrücke liegt westlich von Leipzig bei km 14,24 des Saale-Leipzig-Kanals. Sie ermöglicht die Überquerung des SLK für Fahrzeuge und Fußgänger. Erbaut wurde sie im Jahr 1935.

GesamtlängeBreiteLichte Höhe
44,50 m4,404,50

Leisebeinbrücke

Die Leisebeinbrücke liegt im Westen der Stadt Leipzig bei km 15,8 des Saale-Leipzig-Kanals. Sie ermöglicht von Burghausen aus die Überquerung des SLK. Erbaut wurde sie im Jahr 1936.

GesamtlängeBreiteLichte Höhe
47,60 m6,644,50

Straßenbrücke Burghausen

Die Straßenbrücke Burghausen liegt im Westen der Stadt Leipzig bei km16,33 des Saale-Leipzig-Kanals. Sie ermöglicht die Überquerung des SLK für Fahrzeuge und Fußgänger und verbindet die Ortsteile Burghausen und Frankenheim. Erbaut wurde sie im Jahr 1936.

GesamtlängeBreiteLichte Höhe
45,00 m9,004,50

Straßenbrücke Rückmarsdorf

Die Straßenbrücke Rückmarsdorf liegt im Westen der Stadt Leipzig bei km17,95 des Saale-Leipzig-Kanals. Sie führt die Bundesstraße B181 über den SLK und verbindet so Leipzig und die westlich davon gelegenen Ortschaften Dölzig, Günthersdorf und Merseburg miteinander. Erbaut wurde sie im Jahr 1936.

GesamtlängeBreiteLichte Höhe
74,10 m15,244,50